SES holt XYZ Multibrand Store

XYZ-Premiere Mitte März im ATRIO Villach (Ktn.):

SES holt XYZ Multibrand Store
der Sportina-Gruppe nach Österreich

Nach der Weltpremiere des Jack & Jones „Jeans Intelligence Store“ im EUROPARK Salzburg vergangenen Herbst gelingt SES Spar European Shopping Centers erneut eine innovative Store-Neueinführung in Österreich: XYZ ist ein Multibrand Fashion-Store für Damen und Herren und gehört zur Sportina Group, einem stark wachsendem Modeunternehmen mit Sitz in Slowenien. Der erste XYZ Store Österreichs eröffnet am 16. März 2017 auf über 300 Quadratmetern im ATRIO Villach (Ktn).

Michael Kors, UGG, Armani Jeans, Polo Ralph Lauren, Hugo Boss, Antony Morato, Trussardi Jeans und Superdry: All diese Marken und noch viel mehr bietet das Mode-Shopformat XYZ. Mit dem Markteintritt in Österreich ist Sportina in zwölf Ländern in Zentral- und Südosteuropa vertreten. Aktuell führt Sportina rund 340 Shop-Standorte und vertreibt über 80 Marken. „Was XYZ auszeichnet, ist ein sehr persönlicher Zugang zu Mode. Wir wählen die Marken und Produkte sorgfältig für jeden Standort individuell angepasst an die Kundenwünsche aus. Unsere Besucher lieben XYZ wegen der riesigen Auswahl an Marken und Accessoires“, beschreibt Žiga Čebulj, Board Member & CEO bei Sportina Group, das XYZ-Shopprofil.

Wild: „Sind stolz, expansive Shops neu nach Österreich zu bringen“

Die Textilbranche in Europa befindet sich aktuell im Wandel. Während manche Mode-Filial-Stores ihre Flächen bereinigen, wachsen andere stetig. Die Sportina Group gehört zur zweiten Gruppe. „Unser Credo lautet, mit den jeweils Besten der Branche zu arbeiten“, unterstreicht Marcus Wild, CEO SES Spar European Shopping Centers. „Wir sind stolz, ein expansives und florierendes Unternehmen wie die Sportina Group als Erster nach Österreich zu holen und sind überzeugt, dass der XYZ Store den Markenmix im ATRIO Villach noch attraktiver macht.“

Von Adidas bis zu Zara Home

SES ist in sechs Ländern aktiv und Marktführer bei Shopping-Centern in Österreich und Slowenien.  In den vergangenen Jahren hat SES etliche Top-Labels als Erster in ein Land oder eine Region gebracht: so zum Beispiel Adidas, GAP, Hollister, Fielmann, Depot, Mango, mymuesli, Primark, Zara und Media Markt.

 

Bilder (honorarfrei, © Sportina Group):

 

XYZ exterior: Neu in Österreich: SES eröffnet Mitte März im ATRIO in Villach den ersten XYZ Multibrand Store des Mode-Unternehmens Sportina Group.

XYZ interior: Individuell auf die Kunden angepasst: XYZ bietet einen Mode-Markenmix von Armani Jeans über Michael Kors bis hin zu UGG.  

 

Über SES Spar European Shopping Centers

SES ist Entwickler, Errichter und Betreiber von Shopping-Centern in sechs Ländern. Aktuell managt das Unternehmen rund 30 Shopping-Standorte in Zentral-, Süd- und Osteuropa. Die verpachtbare Fläche beträgt über 860.000 Quadratmeter. SES ist im Geschäftsfeld Shopping-Center Marktführer in Österreich und in Slowenien. 2015 erwirtschafteten die Pächter an den SES-Standorten einen Bruttoverkaufsumsatz von 2,69 Milliarden Euro. Das Know-how im Bereich Projektentwicklung, Baumanagement, Verpachtung von Shopflächen, Center- und Facility-Management bietet SES auch als Dienstleistung an. Zu den Shopping-Malls von SES zählen unter anderem der 2007 zum besten Shopping-Center der Welt gekürte EUROPARK Salzburg/Österreich sowie das 2009 zum nachhaltigsten Shopping-Center der Welt prämierte ATRIO Villach/Österreich. SES ist ein Unternehmen der SPAR Österreich-Gruppe.

Weitere Informationen:

http://presse.ses-european.com, www.ses-european.com

 

Über Sportina

Die Sportina Group ist ein führendes Modeunternehmen in Südosteuropa mit Sitz in Slowenien, das in 12 Ländern aktiv ist und über 340 Standorte führt. Neben Franchise-Aktivitäten für Mono-Brand-Labels betreibt Sportina das Multibrand-Label XYZ. Sportina zeichnet sich durch einzigartige Shop-Konzepte und das jahrelange Erfahrung im Retail-Bereich aus, sodass über 80 globale Modemarken in den Sportina-Stores präsent sind. Mode ist bei Sportina Group zuhause, die Kundinnen und Kunden finden dort alles für ihren indivudellen Modestil.

Weitere Informationen: www.sportina.si

 

Pressekontakt:

ATRIO Shopping Center GmbH             SES Spar European Shopping Centers

Mag. Richard Oswald                           Mag. Verena Wegscheider

Center-Manager                                   Head of Public Relations

T 04242 35256                                     Tel: +43 662 4471 7110,

Mobil: +43 664 6259449                        Mobil: +43 664 6259701

richard.oswald@atrio.at                        presse@ses-european.com

                                                            

Sportina Group

Klavdija Pavlovski

Head of Public Relations

m: +386 41 878 946

e: Klavdija.Pavlovski@sportina.si