Eröffnung Franz Streetfood im ATRIO

Franz Streetfood schmeckt köstlich, frisch und innovativ

Mit Franz Streetfood eröffnet am Montag, 7. Mai 2018 ein neues und in Kärnten einzig­artiges Lokal im ATRIO: Streetfood mitten im Shopping-Center – für den passenden Geschmacksstopp beim Einkaufen.

Die Idee ist einfach wie genial: „Wir möchten den ATRIO Kunden ein außergewöhnliches und schnelles Essen bieten – indem wir bekannte Klassiker geschmacklich neu interpretieren und aufpeppen“, berichtet Unternehmer Dietmar Csar, der das erste Franz Streetfood in Kärnten im ATRIO in Villach eröffnet. Das Konzept bewährt sich bereits mit seinen Filialen in Oberwart und Wiener Neustadt.

Kulinarische Vielfalt mit Neuinterpretationen

Von Hausmannskost über traditionelle Küche bis Fingerfood – die Speisekarte ist vielfältig. Doch Hot Dogs, Kebab, Burger etc. schmecken nicht wie gewöhnlich: So ist der Hot Dog keine Mahlzeit für zwischendurch, sondern mit 450 Gramm eine Hauptspeise mit Karamellzwiebeln und Mango- oder Chilisauce. Und der Kebab schmeckt nicht nach Orient, sondern nach Amerika. Alle Gerichte gibt’s übrigens auch zum Mitnehmen.
Und: Es wird nicht allein auf den guten Geschmack geachtet, Franz Streetfood bietet seinen Besuchern eine angenehme Atmosphäre mit lässiger Ausstattung.

Mehr Angebot für ATRIO Kunden

„Es freut uns, dass wir das Gastronomieangebot für unsere Kunden um dieses spannende Konzept erweitern können. Wir möchten unseren Besuchern immer etwas Neues bieten – mit Franz Streetfood gelingt uns das“, ist Center-Manager Richard Oswald überzeugt.

Franz Streetfood öffnet am Montag, 7. Mai 2018 im ersten Obergeschoss des ATRIO seine Pforten, das Lokal bietet 90 Sitzplätze und beschäftigt zehn Mitarbeiter.

ATRIO shopping senza confini –
managed by SES Spar European Shopping Centers

Das Shopping-Center ATRIO in Villach wird von SES Spar European Shopping Centers gemanagt. Das Center bietet seit Herbst 2007 92 Shops, Gastronomen und Dienstleister. Auf über 38.000 Quadratmeter verpachtbarer Fläche finden sich Magnetbetriebe wie INTERSPAR, Müller, Kastner & Öhler, OVS, Humanic, Adler, H&M, Hollister, Thalia und Hervis. 2.000 Gratis-Parkplätze, die 600 Quadratmeter große Kinderwelt Planet Lollipop und viele Serviceangebote wie zB das Repair Café ergänzen das Angebot.

SES Spar European Shopping Centers mit Sitz in Salzburg ist Entwickler, Errichter und Betreiber von großflächigen Handelsimmobilien in Zentral-, Süd- und Osteuropa und hat derzeit rund 30 Shopping-Standorte im Portfolio. SES ist ein Unternehmen der SPAR Österreich-Gruppe.

Weitere Informationen unter: www.atrio.at und www.ses-european.com
 

Folgende nationale und internationale Preise
hat ATRIO bislang erhalten:

  • LOB-Award, Kärnten
  •  ICSC Best-of-the-Best Award for Sustainable Design
  • ICSC Solal Marketing Award
  • TRIGOS für soziale und gesellschaftliche Verantwortung, 1. Preis
  • ICSC International Design and Development Award
  • TRIGOS Award für CSR/Ökologie, 1. Preis
  • ICSC ReSource Award Supporting Sustainable Development
  • ICSC European Shopping Center Award/Commendation
  • Energy Globe Award, Kärnten, 2. Preis