LICHT – kleine Teilchen mit starker Wirkung

Mehr als 30 vorwiegend kärntnerische Künstler präsentieren ihre doch sehr unterschiedlichen Arbeiten und Zugänge zum Thema „Licht“ und machten sich im Vorfeld Gedanken über Wellen, Farben und schwingende Energie, die Dualität von Licht und Schatten, sowie das Licht als Quelle allen Lebens…

Dieses momentan seltene kulturelle Angebot lädt zum Verweilen und Kraft Tanken, zum Nachdenken und Hoffnung Schöpfen, und ist gleichzeitig als eine Hommage an all unsere Kunst- und Kulturschaffenden gedacht.

Die Ausstellung wird bis voraussichtlich 29.05.2021 zu den Öffnungszeiten des EKZs zu besichtigen sein.

Herbert Tarmann und Regina Schwandt vom TART