🛍️ SOMMER SALE IM ATRIO 🛍️


Coole Party-Deko zum Selbermachen

Bereit für eine kreative Bastelsession?

Egal ob für eure Sommerparty, das anstehende Gartenfest oder die nächste Geburtstagsfeier – personalisierte Namensschilder verleihen jedem Event eine besondere Note. Mit nur wenigen Materialien und etwas Geschick zaubert ihr eure eigenen Flamingos und mit ihnen die perfekte Tischdeko.

Lasst uns gemeinsam loslegen:

Was braucht ihr dafür?

  • Kronkorken
  • Leerer Getränkekarton
  • Schere
  • Heißkleber
  • Bastel-Federn
  • Pinke Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Marker
  • Bleistift
  • Holzspieße
  • Weißes Papier
  • Ausgedruckte Flamingo Vorlage
• Kronkorken • Leerer Getränkekarton • Schere • Heißkleber • Bastel-Federn • Pinke Acrylfarbe • Pinsel • Marker • Bleistift • Holzspieße • Weißes Papier • Ausgedruckte Flamingo Vorlage

Wie geht’s nun weiter?

Schritt 1

Zeichnet den Flamingo von der Vorlage sowie einen Kreis für den Flamingo-Körper auf dem leeren Getränkekarton auf und schneidet beides aus.

Kopf aufmalen

Schritt 2

Bemalt die einzelnen Flamingo-Elemente und den Kronkorken mit pinker Acrylfarbe. Lasst sie erst gut trocknen, bevor ihr Details wie Schnabel, Augen usw. mit dem Marker aufmalt.

SES_Flamingo-Namensschild_Q-09
SES_Flamingo-Namensschild_Q-12

Schritt 3

Schneidet die Federn für den Schwanz und die Flügel zurecht – Länge und Anzahl könnt ihr je nach Belieben entscheiden.

Federn abschneiden

Schritt 4

Zeichnet einen Kreis auf dem weißen Papier auf, der in die Innenseite des Kornkorkens passt. Nutzt einfach den Korken als Vorlage. Schneidet den Kreis aus und beschriftet das Papier mit den Namen.

SES_Flamingo-Namensschild_Q-14
SES_Flamingo-Namensschild_Q-15

Schritt 5

Nun braucht ihr die einzelnen Teile nur noch zusammensetzen. Befestigt den Flamingo und die Feder mit Heißkleber auf der Rückseite des Kronkorkens. Auf der Innenseite klebt ihr den Namen fest.

Kreis ankleben

Schritt 6

Auf die Federn an der Rückseite befestigt ihr nun den Holzspieß und überdeckt die Stelle mit dem pinken Kreis, den ihr vorbereitet habt.

Spieß ankleben

Und voilà: ein Hingucker am Tisch und eure Gäste finden sich im Nu zurecht!

Natürlich sind euch farblich keine Grenzen gesetzt und es steht einer bunten Flamingo-Familie nichts im Weg!