Nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis zur Zehner Dusche


Wenn die Birnenbäume im Herbst mehr Früchte abwerfen als gegessen werden kann, ist das Einmachen eine gute Idee, um das Obst zu konservieren. Heiß in sterile Gläser abgefüllt ist Birnenkompott bis zu 6 Monate haltbar und für eine noch längere Haltbarkeit von über einem Jahr, kannst du das Kompott zusätzlich einkochen.

Ein leckeres Birnenkompott ist genau der perfekte Nachtisch. Hier erfahrt ihr, wie es ganz leicht gelingt.

Zutaten & Material

  • 1 kg Birnen
  • ½ l Wasser
  • 300 g Zucker
  • ½ Bio-Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 2-3 Nelken

 

  • Einmachgläser
  • Küchenwaage
  • Messer
  • Esslöffel
  • Messbecher
  • Schäler
Birnen, Wasser, Zucker, Zitrone, Zimtstange, Nelken, Einmachglas, Waage, Messer, Esslöffel, Messbecher, Schäler

So geht’s:

Bevor ihr beginnt, ist es wichtig, dass ihr die Einmachgläser richtig sauber macht. Spült sie dazu mit heißem Wasser gründlich aus, damit sie steril sind und trocknet sie anschließend gut ab.

Schritt 1

Schält die Birnen, entfernt das Kerngehäuse und schneidet sie in nicht zu kleine Stücke. Gebt die Birnenstücke in die Einmachgläser

SES_Einkochen_Birnenkompott_Q-02
SES_Einkochen_Birnenkompott_Q-03

Schritt 2

Sind die Birnen geschnitten, bringt ihr Wasser in einem Kochtopf zum Kochen und löst den Zucker darin auf.

Zucker hinzufügen

Schritt 3

Macht die Schale der Bio-Zitrone gut sauber. Schneidet einige Zesten mit dem Schäler von der Zitronenschale herunter und presst die Zitrone im Anschluss aus.

SES_Einkochen_Birnenkompott_Q-10
SES_Einkochen_Birnenkompott_Q-09

Schritt 4

Gebt den Zitronensaft zusammen mit den Zitronenschalen, dem Zimt und den Nelken zum aufgelösten Wasser in den Topf.

Zimt dazugeben

Schritt 5

Nach ein paar Minuten köcheln, gießt ihr den heißen Sud mit Gewürzen in die Einmachgläser zu den Birnen. Verschließt die Gläser danach.

Mischung zu den Birnen gießen

Schritt 6

Um das Birnenkompott lange haltbar zu machen, bringt ihr einen großen Topf mit Wasser zum Kochen und stellt die Einmachgläser mit den Birnen für etwa 20 Minuten in das Wasserbad. So wird das Kompott eingekocht.

 

Glas in Wasserbad erhitzen


Durch das Sterilisieren der Gläser und das Einkochen im Glas ist das Kompott lange haltbar.